Ferienprogramme

In den Schulferien finden im museum FLUXUS+ Ferienkurse zu verschiedenen künstlerischen Themen statt. Unter anderem haben wir uns bereits mit Drucktechniken, Gipsmasken und dem Erstellen von Collagen beschäftigt.

Während des Kurses wird eine kleine Pause gemacht. Bitte bringt Euch etwas zur Stärkung mit und zieht zweckmäßige Kleidung an, falls doch die Farbe oder der Kleber mal kleckert! Im Anschluss könnt Ihr Eure fertigen Arbeiten präsentieren und die Werke der anderen bestaunen.
 
Selbstverständlich nehmt Ihr Eure Kunstwerke mit nach Hause!
 
In der Schulzeit finden Schulklassenführungen nach vorheriger Terminvereinbarung statt.
 

Ferien-Druck-Work-Shop mit Nora Fritz

Foto (c) Nora Fritz

Das hat nicht jeder!

Von Mittwoch, dem 09. Oktober bis Donnerstag, den 10. Oktober 2019
jeweils 13:00 – 17:00 Uhr.

In einem 2-tägigen Workshop könnt Ihr eigene Bilder auf Papier, Folie oder sogar selbst geschneiderte Kleidungsstücke und Taschen aus Motiven zusammenstellen, selber drucken und mit nach Hause nehmen.

Zuerst überlegst Du Dir, was Du machen möchtest: z.B. ein Bild, ein T-Shirt oder eine Tasche. Dann suchst Du Dir Motive aus, die Dir gefallen. Dann suchst Du Dir Materialien aus, die Du mit Deinen Motiven bedrucken möchtest. Und wenn Du alles beisammen hast, … dann geht es los! Zurechtschneiden, Farbe anmischen und mit dem Sieb das Motiv aufdrucken, evtl. nähen. Oder wie es für Dich passt!
Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene und richtet sich an alle, die Lust auf kreatives Gestalten und ganz individuelle Kunststücke haben. Die Kursleiterin und das Museumspersonal stehen Euch mit Rat und Tat zur Hilfe. Ihr könnt auch eigene Kleidungsstücke von zu Hause mitbringen und sie mit Euren ganz persönlichen Mustern und Motiven versehen. Ihr werdet sehen: Das macht Spaß!
Zieht Euch auch Kleidung an, die etwas schmutzig werden kann und bringt Euch etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zum Essen mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte um Anmeldung unter
info@fluxus-plus.de oder 0331/6010980
oder an der Museumskasse
Anmeldung bitte bis zum 6. Oktober 2019
Teilnahmegebühr: 11,- EUR (inkl. Material)
Kostenlose Teilnahme für Berechtigte nach dem Bundesteilhabegesetzt oder z.B. Mitgliedschaft im Kultür e.V.