Herzlich Willkommen! Das museum FLUXUS+, ein Museum für moderne Kunst, ist mit seiner Ausrichtung auf die Fluxus-Bewegung und der umfangreichen Privatsammlung von Werken Wolf Vostells und Arbeiten zeitgenössischer Künstler einzigartig in Berlin, Potsdam und Umgebung.

Das vielfältige Wechselausstellungsprogramm, regelmäßige Musikveranstaltungen und Kunstvermittlungsangebote leisten einen positiven Beitrag zur kulturellen Entwicklung der Region und bieten dem Besucher viel Vergnügen und spannende Einblicke in die so viel diskutierte Kunstform Fluxus.

Sammlung im museum FLUXUS+

In der Dauerausstellung werden Werke aus Privatsammlungen gezeigt. Sie umfassen Korrespondenzen, Fotos, Bücher, Kataloge, Zeitschriften, Filme, Videos, Aktionsrelikte, Multiple, Objekte, Installationen und Kunstwerke.
Schwerpunkt der Sammlung sind Arbeiten des Künstlers Wolf Vostell.
Als zweiter ständiger Ausstellungskomplex werden Werke von Künstlern der Fluxus-Bewegung und aus dem nahen Umfeld gezeigt, welche einen Überblick über die Entwicklungen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert bieten.
Eine Präsentation von vier zeitgenössischen Künstlern rundet die Sammlung ab und ermöglicht einen Blick auf eine heutige Interpretation der Maxime „Kunst ist Leben, Leben ist Kunst“.
Alle Künstler finden Sie in unserem Künstler-ABC.

Aktuelle Ausstellung

Vorschau

Rückblick